Hautregenration mit Hyalual-Produkten

Was ist das Besondere an Hyalual?
Es besteht aus zwei Bestandteilen, welche effektiv die Hautregeneration unterstützen.
Hyaluronsäure
  • fördert die Aktivierung entzündungshemmender Mediatoren
  • stellt den Wasserhaushalt wieder her und erhält ihn aufrecht
  • fördert die Stimulation der Synthese von Hauptstrukturproteinen
  • sichert die mechanische Unterstützung der Gewebe
Für das Verfahren der Redermalisierung werden Produkte auf Basis von hochmolekularer Hyaluronsäure verwendet. Dank ihrer Eigenschaften sorgt sie für einen viel längeren Effekt der Verbesserung der Hautqualität.
Bernsteinsäure (Succinat)
  • Trägt zur Normalisierung der Mikrozirkulation und Aktivierung des Lymphabflusses bei
  • Wirkt auf die Fibroblasten der Mitochondrien
  • Verfügt über eine starke antioxidative Wirkung
  • Optimiert Wiederherstellungs- und Regenerationsprozesse
  • Fördert die Stimulation der Synthese von Hauptstrukturproteinen
Bernsteinsäure ist eine strategisch besonders wichtige Komponente, die einen Durchbruch bei der Verbesserung der Hautqualität bewirkt hat.
Je nach Hautbeschaffenheit und Areal ist eine Behandlung von 2 bis 5 Sitzungen empfohlen.
Mit diesem Produkt ist auch eine Behandlung von feinen Fältchen im Augenbereich möglich.
Die Ausfallzeit ist sehr individuell, max. beträgt sie 24 Stunden.